Grundschullehrerin / Grundschullehrer

Grundschullehrerin / Grundschullehrer

im Rahmen einer Abordnung als Auslandsdienstlehrkraft (ADLK)

Europäische Schule Karlsruhe

Klasse 1-5

Abgeordnetes Lehrpersonal

Ab Schuljahr 2022/23

 

Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) erteilt mehrsprachigen und multi-kulturellen Unterricht vom Kindergarten bis zum Abitur. Sie ist die einzige Schule in Karlsruhe, in der die Landessprachen aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterrichtet werden können. Sie ist Teil des Systems der Europäischen Schulen, die von den EU- Mitgliedern als offizielle Bildungseinrichtungen gegründet wurden.

Ihr Profil

  • Sie möchten in einem multinationalen Umfeld im Team mit KollegInnen aus Europa arbeiten und Kinder im Europäischen Gedanken erziehen
  • Sie wollen an einer hervorragend ausgestatteten Schule ihre ausgeprägten pädagogischen Fähigkeiten und ihr großes Engagement einbringen
  • Sie sind ausgebildete Grundschullehrkraft (1. und 2. Staatsexamen), arbeiten
    im Landesschuldienst und suchen eine neue Herausforderung

 

Kontaktaufnahme

 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren und zur Abordnung (über den Dienstweg) und zur Tätigkeit an den Europäischen Schulen wenden Sie sich bitte an Sybille Maiwald, deutsche Inspektorin für den Kindergarten und Primarbereich der Europäischen Schulen. Weitere konkrete Fragen zur ES Karlsruhe können im Rahmen des Bewerbungsverfahrens mit der Schulleitung geklärt werden

Frau Sybille Maiwald
Deutsche Inspektorin für den Kindergarten und Primarbereich der Europäischen Schulen
Winzererstraße 9
80797 München
Sybille.maiwald@stmuk.bayern.de
Telefon: 0049 89 1261 2953

Weitere Informationen

  • Informationen zu den Rechten und Pflichten, den Arbeitsbedingungen sowie der Besoldung entnehmen Sie bitte dem „Statut des abgeordneten Personals der Europäischen Schulen auf der Seite eursc.eu.
  • Als Lehrkraft können Sie Ihre Kinder bei uns einschulen: Kinder von Lehrkräften sind in Kategorie I, damit aufnahmeberechtigt und vom Schulgeld befreit.