Abgeordnete Lehrkraft (ADLK) für Geographie (w/m/d) (ggf. mit Beifach) ab 01.09.2022

im Rahmen einer Abordnung als Auslandsdienstlehrkraft (ADLK)

Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) erteilt mehrsprachigen und multikulturellen Unterricht vom Kindergarten bis zum Abitur. Sie ist die einzige Schule in Karlsruhe, in der die Landessprachen aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterrichtet werden können. Sie ist Teil des Systems der Europäischen Schulen, die von den EU- Mitgliedern als offizielle Bildungseinrichtungen gegründet wurden.

Ihr Profil

•Sie möchten in einem multinationalen Umfeld im Team mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Europa arbeiten und Kinder im Europäischen Gedankenerziehen.
•Sie haben beide Staatsprüfungen (für Gymnasium oder einer gleichwertigen Lehrbefähigung) abgelegt oder verfügen über einen gleichwertigen Abschluss der neuen Länder.
•Nach der Zweiten Staatsprüfung haben Sie sich wenigstens zwei Jahre an einer Schule bewährt.

Kontaktaufnahme

• Die schriftlichen Unterlagen zur Kontaktaufnahme mit der Schule mit
Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugniskopien schicken Sie bitte per Email an:
fabrice.brecourt@eursc.eu

• Bitte beachten Sie, dass alle Daten in Übereinstimmung mit den
Datenschutzgesetzen elektronisch gespeichert werden. Bewerber, die damit
nicht einverstanden sind, werden gebeten, uns entsprechend zu informieren.

Weitere Informationen

• Informationen zu den Rechten und Pflichten, den Arbeitsbedingungen sowieder
Besoldung entnehmen Sie bitte dem „Statut des abgeordneten Personals der
Europäischen Schulen“ auf der Seite www.eursc.eu
• Falls Sie Ihre Kinder bei uns einschulen möchten: Kinder von Lehrkräften sind in Kategorie I, damit aufnahmeberechtigt und vom Schulgeld befreit.

• Informationen zum Bewerbungsverfahren kann Ihnen der für die Auswahl
zuständige deutsche Inspektor, Herr Thilo BUCHMAIER, geben:
thilo.buchmaier@kultus.hessen.de

Das Stellenangebot kann hier heruntergeladen werden.