Mentions légales

Betreiber

Europäische Schule Karlsruhe

Gesetzlicher Vertreter

Der Direktor

Anschrift

Europäische Schule Karlsruhe
Albert-Schweitzer-Straße 1
76139 Karlsruhe
Telefon: 0721-68009-0
Telefax: 0721-68009-50

Direktor der Schule

Daniel Gassner
Telefon: 0721-68009-0
Telefax: 0721-68009-50
E-Mail: LIST-KAR-WEBMASTER@eursc.eu

Verantwortlich für den Inhalt

Der Direktor

Stilistischer Hinweis

Abstrakta wie Lehrer/Schüler werden geschlechtsunabhängig verwendet.

Hinweise zur Rechtsform

Die Europäische Schule Karlsruhe ist als Anstalt des öffentlichen Rechts Glied der 1957 gegründeten Organisation der Europäischen Schulen. Die Organisation ist Völkerrechts-subjekt. Aufgaben und Rechtsstellung der Europäischen Schulen sind in der Vereinbarung über die Satzung der Europäischen Schulen vom 21. Juni 1996 und im Zusatzprotokoll zum Protokoll vom 13. April 1962 über die Gründung Europäischer Schulen definiert.

Die Durchführung der Vereinbarung über die Satzung der Europäischen Schulen obliegt dem Obersten Rat der Europäischen Schulen, der zu diesem Zweck über die erforderlichen Entscheidungsbefugnisse verfügt. So erlässt der Oberste Rat Richtlinien über den Unterricht und dessen Ausgestaltung, regelt die Beschäftigungsbedingungen der Bediensteten der Schulen und setzt die Allgemeine Schulordnung und das Schulgeld fest.Der Generalsekretär der Europäischen Schulen ist dessen gesetzlicher Vertreter. Er hat seinen Sitz in Brüssel.

Die Europäische Schule Karlsruhe betreibt und verwaltet diese Website im Rahmen der Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben.

Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Es wird keine Gewähr dafür gegeben, dass online erreichbare Dokumente amtliche Texte wortgetreu wiedergeben. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen, die über weiterführende Links erreicht werden, wird nicht übernommen. Es wird betont, dass die Europäische Schule Karlsruhe keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von dieser Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter hat und sich deren Inhalt nicht zu eigen macht. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und sämtliche dort angebrachten Links.

Es ist beabsichtigt, Fehler und Irrtümer technischer Art auszuschließen. Dennoch kann eine Freiheit von technischen Fehlern nicht garantiert werden. Die Europäische Schule Karlsruhe übernimmt keine Haftung in Bezug auf technische Probleme, die durch die Nutzung dieser Homepage oder die dort angebrachten Links auftreten können.

Vorbehalten bleibt das Recht, die bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

 

Clause de non-responsabilité

L´Ecole Européenne de Karlsruhe apporte le plus grand soin à la création de ce site web. L´Ecole Européenne de Karlsruhe ne garantit toutefois pas l’exactitude de l’information. L’utilisateur est également conscient que l’information présentée est susceptible d’être modifiée sans avis préalable. Il en résulte que l´Ecole Européenne de Karlsruhe décline toute responsabilité quant au contenu du site ou à l’utilisation qui pourrait en être faite.

Droit d’auteur

Les textes, mises en page, illustrations et autres éléments figurant sur ce site sont protégés par le droit d’auteur international. Toute copie, adaptation, traduction, arrangement ou modification de tout ou partie de ce site, sous quelque forme et avec quelque moyen que ce soit, électronique, mécanique ou autre, est strictement interdite sans l’autorisation préalable et par écrit du titulaire du droit d’auteur. Toute infraction peut entraîner des poursuites civiles ou pénales.

Marques

Veuillez noter qu’un certain nombre de dénominations, signes et logos utilisés sur ce site (notamment le logo et la dénomination « Schola europaea ») sont des marques protégées.

Tribunal compétent

Tout différend relatif au site de l´Ecole Européenne de Karlsruhe sera exclusivement régi par le droit allemand. Les cours et tribunaux de Karlsruhe seront seuls compétents en cas de différent.