Unsere Ziele und Philosophie

Die Worte von Jean Monnet, die die grundlegenden Zielsetzungen der Europäischen Schulen zum Ausdruck bringen, sind in die Grundsteine aller Schulen verankert worden:

“Zusammen erzogen, von Kindheit an von den trennenden Vorurteilen unbelastet, vertraut mit allem, was groß und gut in den verschiedenen Kulturen ist, wird ihnen, während sie heranwachsen, in die Seele geschrieben, dass sie zusammengehören. Ohne aufzuhören, ihr eigenes Land mit Liebe und Stolz zu betrachten, werden sie Europäer, geschult und bereit, die Arbeit ihrer Väter vor ihnen zu vollenden und zu verfestigen, um ein vereintes und blühendes Europa entstehen zu lassen.”

Unsere Schule hat das Ziel, durch die Platzierung des Kindes im Mittelpunkt des Lernens, bei den Schülern den Geist der Offenheit, Toleranz, Respekt und menschliche Werte zu vermitteln und auf ein international anerkanntes Diplom vorzubereiten.

Förderung der internationalen Dimension, Innovation, Autonomie und Verantwortung der Schüler sind wesentliche Bestandteile unseres Bildungsprojekts.