Nachtrag! Beschränkte Ausschreibung im Verhandlungsverfahren für Aufträge von mittlerem Wert Referenz: EDV Nr. 1/2020 – Internetleitung

Bitte den untenstehenden Nachtrag zur Beschränkten Ausschreibung Referenz: EDV Nr. 1/2020 – Internetleitung beachten!

Bekanntmachung

Beschränkte Ausschreibung im Verhandlungsverfahren für Aufträge von mittlerem Wert
Referenz: EDV Nr. 1/2020 – Internetleitung

Die Europäische Schule Karlsruhe eröffnet hiermit eine beschränkte Ausschreibung im Verhandlungsverfahren.

Die Schule hat aktuell eine Internetanbindung durch einen Kabelnetzprovider mit der Bandbreite von 400 Mbits/s Download sowie 40 Mbit/s Upload. Die IST Analyse hat ergeben, dass bei ca. 500 gleichzeitigen Internetnutzern und für die künftige IT-Strategie der Schule diese Bandbreite nicht mehr ausreichend ist.

Gegenstand der Ausschreibung ist daher  

                                  die betriebsbereite Bereitstellung einer synchronen Internetleitung
                                  mit der Bandbreite 1 GBit (up & down)
                                  sowie einer redundanten Back-Up-Lösung 100/40 (down/up)
                                  spätestens zum 17. August 2020.

Den vollständigen Ausschreibungstext können Sie
hier herunterladen: EDV Nr. 1/2020 – Internetleitung

Den Nachtrag zur Ausschreibung können Sie
hier herunterladen: NACHTRAG Bekanntmachung Internetleitung EDV Nr. 1-2020